Sie sind hier: News Papst Franziskus, Tony Palmer und der dritte Elia
 
 

Papst Franziskus, Tony Palmer und der dritte Elia

E-Mail Drucken PDF

Am heutigen Dienstag, den 1. April, wird Joel Media TV ein Joel Media Spezial zum Thema „Papst Franziskus, Tony Palmer und der dritte Elia“ live im Internet übertragen. Der Livestream beginnt um 19:30 Uhr und wird hier zu sehen sein.

Der Inhalt des Vortrags wird in dem Blogeintrag von Joel Media wie folgt beschrieben:

Seit einigen Wochen kursiert im Internet ein hochinteressantes Video, in dem niemand anderes als Papst Franziskus sich in einer Videobotschaft an die evangelikale Christenheit wendet und zu sichtbarer Einheit aufruft. In diesem Kontext spielt der anglikanisch-charismatische Bischof Tony Palmer scheinbar eine Schlüsselrolle – er überbrachte die Botschaft an eine Konferenz des weltbekannten Televangelisten Kenneth Copeland. Wer ist Tony Palmer? Was ist die theologische Grundlage dieses neuen Vorstoßes auf dem Gebiet globaler Ökumene? Wie reagieren katholische Kreise auf diese Botschaft? Worauf müssen wir uns einstellen? Diese und andere Fragen werden wir beantworten, wenn wir erstmals das gesamte Video analysieren und damit auch wichtige Feinheiten aufzeigen, die in den bisherigen verfügbaren deutschsprachigen guten Analysen noch nicht berücksichtigt werden konnten. Zudem werden wir weiteres Material zeigen und besprechen, das direkt Licht auf die jüngsten Entwicklungen wirft.